Stiefel-Trampling

Hol dir hier und jetzt deine neuen geilen Stiefel-Trampling Clips!

Alle Artikel, die mit "Boots" markiert sind

...bekommst du direkt in deine Fresse serviert. In ihren Winterstiefeln bieten Madame Marissa und Freundin keine zärtliche Massage, sondern ein Trampling mit Qualität. Sie schleppen den Matsch des Waldes an ihren Stiefeln in die Wohnung und laufen danach über dich. Du kannst dich nicht bewegen und kannst dir außerdem sicher sein, dass du danach platt getreten und dreckig sein wirst, so wie es sich für eine kleine Dreckssau wie dich gehört.


Versager fühlen sich bei Mistress Amberleigh optimal aufgehoben, denn die Herrin tritt und trampelt wie keine Zweite über die Körper ihrer Opfer. Sklaven mögen diese geilen Maßnahmen, denn sie erfreuen sich am Schmerz der Stiefelabsätze. Dabei raucht Mistress Amberleigh die ganze Zeit, um ihre Macht eindrücklich zu demonstrieren. Küsse die Stiefel deiner neuen Herrin, denn es wird Zeit, dass auch du zertreten wirst und Schmerzen erhältst, die dich quälen werden.


Zwei Frauen bedeuten für dich gleich mehr Spaß und vier Füße in harten Stiefeln, die dich ordentlich knechten werden. Femdom-Trampling für Sklaven, die gerne unten liegen und wissen, dass sie nichts zu melden haben. Männlicher Abfall wird von den Herrinnen nur hart behandelt. Ihre Absätze sind deine Genugtuung. Wenn sich die Stiefel auf deinen dicken Bauch pressen, hoffst du, dass sie dir ein unerträgliches Leid nach dem Anderen zufügen werden.


Schaue dir genau an, was Lady Krasaviza mit allerlei Unrat auf dem Boden veranstaltet. Sie zermatscht mit den Schuhen alles, was ihr zwischen die Sohlen gerät. Die matschige Banane? Das könntest auch du sein. Keine Sorge, die erste Kostprobe erhältst du sogleich, denn sie wird dich gemeinsam mit einer Freundin gnadenlos zertreten und zertrampeln. Ihre Stiefel werden deine Erfüllung sein. Nie wieder möchtest du etwas anderes, als solch eine Trampling-Orgie auf dir spüren.


Diesem Treiben kannst du nicht entkommen und eigentlich willst du es auch gar nicht. Wenn sich die Schuhe auf deine Hände senken weißt du, dass du harte und heftige Schmerzen und Qualen erleidest, die dich noch mehr in deinem Dasein als devoter Sklave bestätigen. Trampling-Erlebnisse sollten sich lohnen. Durch dieses Video wirst du deinen Fetisch für das Getrampel mit Stiefeln, Sneakers oder Boots ins Unermessliche steigern, soviel sei dir zugesichert.


Wenn Mastschweine ihrer Herrin keine Wünsche mehr erfüllen, geht es mit Miss Celia hart zur Sache. Die taffe Herrin kennt kein Pardon und sorgt für vernichtende Kicks in den Bauch ihrer Opfer. Die Looser liegen jämmerlich am Boden und bekommen eine weitere Abreibung durch ihre harten Boots verpasst. Immer feste in die Eier rein, lautet Miss Celisas Motto, wenn es um die harte Sklavenabreibung geht, die sie nur zu gerne ausführt...


Madame Marissa hat lange auf diesen Moment gewartet, denn endlich sind ihre neuen Boots angekommen, die sie natürlich sofort einlaufen muss. Gut das sich hierfür direkt ein devoter Sklave findet, der diese Abreibung über sich ergehen lässt. Die fetten Absätze werden auf ihm für höllische Schmerzen sorgen und auch die Sohlen der Schuhe pressen sich gnadenlos in seinen Bauch. Jetzt kann er noch so lange um Hilfe schreien, Madame Marissa trampelt weiter und lässt nicht locker.


Wenn draußen der Schnee vor der Türe liegt, muss die Mistress Natasha ihre matschigen Schuhe säubern, bevor sie ihre Wohnung betritt. Da ist es gut zu wissen, dass ihr Sklave bereits vor der Türe liegt und sie diesen nur noch als Fußmatte benutzen muss. Langsam streift sie den Matsch von ihren Füßen auf ihm ab und demütigt ihn zusätzlich mit ihrem ganzen Gewicht, dass sie auf ihn drückt um ihn zu dominieren...


Bedrohlich ist es immer dann, wenn Miss Claire mit ihren Winterboots auf die devoten Gesichter ihrer Sklavenopfer hüpft, um diese zu quälen. Die jämmerlichen Wichssklaven werden durch die Hüpfeinlagen gefordert, doch Miss Claire versteht keinen Spaß, wenn es um ihre strenge Erziehung geht. Sie trampelt weiter lustvoll auf den Herren herum, denn sie will ihre Macht komplett ausleben. Mit ganzem Gewicht pressen sich die Sohlen in das schmerzende Gesicht ihres Sklaven...


Ein Tag auf dem Bauernhof kann Lady Deluxe in Ekstase versetzen. Im Stall findet sie auch schon eines ihrer devoten Mastschweine wieder. Inmitten des Stahlbodens, gehorcht die Sau ihrer Herrin auf jedes Wort. Doch eine Bestrafung muss sein, findet Lady Deluxe. Schließlich hatte sie sich mehr Sauberkeit im Stall gewünscht. Daraufhin muss die Mastsau sich schmerzhafte Trampling Behandlungen durch die Herrin gefallen lassen. Die hohen Absätze von Lady Deluxe bohren sich in seine Hände und in seinen Oberkörper.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive