Stiefel-Trampling

Hol dir hier und jetzt deine neuen geilen Stiefel-Trampling Clips!

Alle Artikel, die mit "Schmerzhaft" markiert sind

Für diesen besonderen Reiz, in der Öffentlichkeit gedemütigt zu werden, würden fast alle Sklaven fast alles tun. Das nutzen die beiden Ladys natürlich schamlos aus, doch der Loser weiß aber noch nicht, was genau auf ihn zukommt, bis er das harte Trampling auf dem Waldboden erlebt. Er muss die dreckigen Stiefel lecken und wird am gesamten Körper getrampelt. Jetzt, wo es ihm zu schmerzhaft ist, will er fliehen, doch dafür ist es nun zu spät und er muss leiden.


Crush-Fetisch in bester Ausführung: Harte Schmerzspiele und devote Neigungen werden durch diese Herrin perfekt bedient. Bückstücke im Sklavenmodus sollten schon Mal ihre Hände herausholen und der Herrin präsentieren. Gleich wirst du sehen, wie deine Finger knacken, wenn die strammen Boots der geilen Mistress auf deine Handflächen sausen und für schmerzhafte Momente sorgen. Dabei wird knallhart herumgetreten, getrampelt und gestampft, damit du auch wirklich merkst, wie jämmerlich dein Sklavendasein eigentlich ist.


Was der Sklave wohl in dem Moment denkt, als Madame Marissa ihre geilsten High Heels und Stiefel aus dem Schrank holt und sie nebeneinander aufreiht, während er blöd daneben liegt, mit entblößtem Oberkörper? Das werden wir bald erfahren; Madame Marissa beginnt, sich das erste Paar anzuziehen... und damit über seinen nackten Oberkörper zu laufen! Unter Schmerzen stöhnend erhascht der Sklave einen flüchtigen Blick auf die restlichen Paare und fragt sich, wie er das alles nur aushalten soll.


Dies ist Annetts erste Trampling Session. Aber das mag man gar nicht glauben, wenn man ihr dabei zusieht... Sie ist unglaublich geschickt und weiß ganz genau, wo sie wie hintreten muss, um dem Sklaven unglaubliche Schmerzen zuzufügen! Und schnell traut sie sich auch immer mehr und mehr zu. Schließlich kann sie nichts mehr halten und hüpft auf dem Sklaven herum und kennt keine Gnade, egal wie sehr er sich vor Schmerzen bäumt...!


Herrin Jana ist eine geile Russin, die es liebt, Sklaven in die Mangel zu nehmen! Nur wenn sie den Schmerz in ihren Gesichtern sieht, spürt sie Befriedigung. Dass sie dabei häufig über die Grenzen hinaus geht, interessiert sie wenig...! Der Sklave liegt halb nackt auf dem Boden und erwartet sein Schicksal. Und es dauert auch nicht lang, da hat sie mit ihren Stiefeln seine Brust mit schmerzhaften Abdrücken überzogen. Doch wie um ihn noch mehr zu verwöhnen, befiehlt sie ihm dabei zu helfen, die Stiefel auszuziehen. Puhh, denkt er, jetzt ist das Schlimmste überstanden... Doch damit liegt er unglaublich daneben...!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive