Stiefel-Trampling

Hol dir hier und jetzt deine neuen geilen Stiefel-Trampling Clips!

Alle Artikel, die mit "Mistress Blackdiamoond" markiert sind

Dominante Ladys wollen ihren Sklaven am Boden sehen. Denn hier - unter ihren göttlichen Füßen oder als Schemel für die Stiefel - ist des Sklaven Platz. Dazu wird der Nichtsnutz festgebunden oder auch von den Sohlen selbst fixiert. Denn gerade Stiefel haben eine nicht zu verachtende Macht. Vornehmlich dann, wenn die Herrinnen zu zweit sind und auf ihr volles Gewicht setzen. Drum stell dich schon mal auf Erniedrigungen und jede Menge Pein ein, wenn du dich zum Stiefelknecht berufen fühlst. Hier, in diesem Clip, der die Absätze aus eindrucksvollen Perspektiven zeigt, verdienst du dir die ersten Sporen für deinen zukünftigen Job. Ein Muss für angehende Fußsklaven!


Mistress Black Diamoond hat glasklare Vorstellungen, für was ein Sklave gut ist. Denn der taugt allenfalls zum Ohrfeigengesicht und wird als lebendiger Teppich missbraucht. Daher liegt der Nichtsnutz nackt und maskiert auf dem Boden, und die Herrin hüpft mit ihren Straßenstiefeln auf dem Loser herum. Wie stellts sich der Sklave dabei an, und was hält er in Sachen Trampling alles aus? Danach darf er der Herrin ganz vorsichtig den Stiefel vom Fuß streifen und an ihrem Zeh lecken. Schau gleich mal rein!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive